EMS Header Slideshow

Home

Schulpilot Wirtschaftsbildung

Liebe Eltern,   

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Schule, neben 30 anderen Schulen in ganz Österreich, als Pionierschule für das Projekt Schulpilot Wirtschaftsbildung der Stiftung für Wirtschaftsbildung ausgewählt wurde. Das Projekt startet im Herbst mit der 5. Schulstufe.   

Warum braucht es mehr Wirtschaftsbildung in der Schule? 

Wirtschaft ist in vielen Lebensbereichen wichtig. Das Ziel des Programms ist es daher, Schülerinnen und Schüler gut auf ihr Leben nach der Schule vorzubereiten. So sollen sie zum Beispiel lernen mit Geld umzugehen und auch Fähigkeiten erlernen, die später im Berufsleben wichtig sind.  

Andere wichtige Fragen sind zum Beispiel: Was sind meine Stärken und Talente? Welcher Beruf passt zu mir? Wie kann ich eine eigene Idee umsetzen?  

Der Schulpilot im Überblick 

Um Schülerinnen und Schüler möglichst gut auf ihr Leben nach der Schule vorzubereiten, unterstützt die Stiftung für Wirtschaftsbildung ab Herbst 30 österreichische Schulen (Mittelschulen und AHS Unterstufen) bei der Entwicklung eines Wirtschaftsschwerpunkts.  

Die Unterstützung reicht von speziellen Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer, bis hin zum Bereitstellen von innovativen Materialien für den Unterricht. Durch diese Angebote wird es möglich den Unterricht besonders spannend, interaktiv, lebensnah und wirkungsvoll zu gestalten. Der Schulpilot beginnt mit der 5. Schulstufe im Schuljahr 2022/23 und dauert vier Jahre lang. 

 Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie auf der Website der Stiftung unter: www.stiftung-wirtschaftsbildung.at 

 Wir freuen uns, Ihrem Kind schon ab dem nächsten Schuljahr eine noch bessere wirtschaftliche Bildung bieten zu können! 

Schulleiterin Dipl.-Ing. Tatjana Kukic-Hamza, BEd.

SCHULVIDEO: Ein Einblick in die EMS Neustiftgasse

Da du, da Sie aufgrund der Corona-Pandemie nicht zu uns in die EMS Neustiftgasse kommen und die Schule kennelernen können, bringen wir unsere Schule stattdessen zu dir, zu Ihnen. Die SchülerInnen haben sich die Mühe gegeben, eine visuelle Gestaltung zu machen.

Tag der Wiener Schulen 2022.

Am Mittwoch, den 5. Oktober 2022, findet  der „Tag der Wiener Schulen“ statt. Alle Wienerinnen und Wiener sind eingeladen, am 5. Oktober 2022 während der Unterrichtszeit unsere Schule zu besuchen und sich persönlich ein Bild von der pädagogischen Arbeit an unserem Standort zu machen. Die Schultür ist offen und jeder Besuch wird willkommen geheißen!

Anmeldung für das Schuljahr 2023/24

Alle Schülerinnen und Schüler der Volksschule können nach positivem Abschluss der Volksschule unsere Europäische Mittelschule besuchen. Sie können ab sofort einen Termin für die Anmeldung vereinbaren: +43 1 526 1978 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Gespräche finden in den beiden Wochen nach den Semesterferien, 20. bis 24. Februar 2023, statt. Folgende Unterlagen bitte mitbringen:

  1. Erhebungsblatt der VS Schulnachricht im Original
  2. Schulnachricht im Original und in Kopie
  3. Meldezettel und e-card im Original und in Kopie
  4. Notfalldaten 

Weiterlesen...

Die Schüler*innen, Lehrer*innen und ich als Direktorin freue mich auf dich, auf Sie! 
Team EMS Neustiftgasse

Wohin nach der 4. Klasse?

Mit dem Übertritt von der Volksschule in die Mittelschule beginnt für Ihr Kind ein neuer Lebensabschnitt. Ihr Kind wird nicht nur neue Unterrichtsfächer kennen lernen, sondern auch neue Freundschaften schließen und generell neue Erfahrungen machen. Wir, die Lehrerinnen und Lehrer der Europäischen Mittelschule Neustiftgasse, werden Ihr Kind in dieser Phase des Lebens begleiten und freuen uns auf diese Aufgabe. An dieser Stelle eine kurze Vorstellung unserer Schule. Weiterlesen...

 Wenn Sie sich für unsere Schule entscheiden, freuen wir uns jetzt schon Sie in der EMS Neustiftgasse begrüßen zu dürfen und mit Ihnen und Ihren Kindern zusammenzuarbeiten.
Dir. Dipl.-Ing. Tatjana Kukic-Hamza

Schülerzeitung, Schuljahr 2021 / 22

Ein aufregendes Schuljahr geht dem Ende zu. Trotz Corona-Pandemie, Lockdowns und Schichtbetrieb schafften wir viele Projekte und nahmen an verschiedenen Wettbewerben teil. Alles nachzulesen in der neuesten Ausgabe unserer Schülerzeitung.

Schülerzeitung Team