Externistenschule

Externistenangelegenheiten

Bei den Externistenprüfungen handelt es sich um eine Form des zweiten Bildungsweges. Der Sinn der Externistenprüfungen liegt in der Möglichkeit, den Bildungsstand und die Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen, indem man einen höherwertigen Abschluss anstrebt, als man im Regelschulwesen erreichen konnte.

Wie sich die Kandidatinnen und Kandidaten den Stoff erarbeiten, ist ihnen selbst überlassen, zum Beispiel Selbststudium, private Nachhilfe, Besuch einer privaten Maturaschule und so weiter. Die Prüfungen werden dann vor einer Prüfungskommission an einer öffentlichen Schule abgelegt. Die Art der Vorbereitung hat keine Auswirkung auf die Prüfungen.

Kontakt

Telefon: +43 1 525 25-77851
E-Mail: externisten@bildung-wien.gv.at
Parteienverkehr: Montag von 13 bis 15 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.30 bis 12 Uhr

PARTNER

 • Die Wiener Volkshochschulen
 • Germanica Bildungsinstitut GmbH
 • Erwachsenenbildung.at

Schulzeiten

M-F: 8:00-16:40

AddressE

Neustiftgasse 100, 1070 Wien

Email

direktion.907022@schule.wien.gv.at

Telefon

+43 1 4000 561000