Partner

Kalender

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

EMS/WMS Neustiftgasse

Schuljahr 2019_2020

HERZLICH WILLKOMMEN!

 Schuljahr 2019_2020

 

 Montag, 9. September: Abgabe der Unterlagen "Anmeldung für die Offene Schule"

 

Dienstag, 10. September: ab 18.00 Uhr - Klassen-Elternabend 

 

Donnerstag, 26. September: "TAG DER SPRACHEN" 

 

Freitag, 27. September: 8.00 bis 12.00 Uhr - Wandertag 

 

Mittwoch, 9. Oktober: 9.00 bis 12.00 Uhr - "Tag der Wiener Schulen"

 

Mittwoch, 30. Oktober: Schulautonomer Tag

Donnerstag, 31. Oktober: Schulautonomer Tag

Freitag, 1. November: Kirchlicher Feiertag - schulfrei

 

Montag, 23. Dezember: schulfrei

 

.......................................................................

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

sollten Sie Ihre Tochter, Ihren Sohn 

für einen oder mehrere Unterrichtstag(e)

- Krankheit - entschuldigen wollen, 

bittet Sie die Schulleitung um Kontaktaufnahme

unter der Telefonnummer 

01 - 526 19 78 - 212 (Lehrer*innenzimmer).

 Danke!  

 

....................................................................... 

 

"Europa verbindet"

 

Die Europäische Mittelschule - EMS - und Fachmittelschule - FMS - hat anlässlich des Europatages am 9. Mai Eltern und hohe Ehrengäste aus dem Bereich der Bildung, des Bezirks, der Diplomatie und der Europäischen Institutionen zum beliebten Europafest eingeladen.

Das Lehrer*innenteam präsentierte mit den Schüler*innen ein qualitätsvolles Programm zu dem Thema"Europa verbindet".

Eindrucksvoll wurde die Philosophie der Schule - Mehrsprachigkeit - Interkulturelles Bewusstsein - Europäischer Gedanke - Interreligiöser Dialog - in Theater- und Musikstücken umgesetzt und vom Publikum begeistert aufgenommen.

Der Elternverein und Gourmet bereiteten ein festliches Buffet für alle vor und die Partnerschulen aus dem Kosovo und das Russische Gymnasium rundeten den Event ab.

"HERZLICHEN DANK" an alle Mitwirkenden! 

Seit ihrem Bestehen ist die EMS bei den Eltern sehr beliebt und seit 20 Jahren jedes Jahr ausgebucht - ein EU-Projekt, das von der Bevölkerung seit Beginn angenommen wird.  

 

   .............................................................. 

Erasmus +        

Award 2018           

Bildung 

 

Im Rahmen des Programms Erasmus +

wurde am 4. Dezember 2018

 

Fr. Mag. Kristina Gugerbauer

zur

"Botschafterin Schulbildung"

ernannt.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Die EMS dankt Fr. Mag. Gugerbauer für Ihr Engagement! 

 Aus der Festschrift: 

Fr. Mag. Gugerbauer:

"Die Lehrkräfte an der Europäischen Mittelschule Neustiftgasse wollten durch die EU-Projekte ihr persönliches Repertoire erweitern, um Schüler/innen bestmöglich zu unterstützen, gut und friedlich miteinander auszukommen. Im Rahmen der EU-Projekte konnte die Schule einen Rahmen schaffen, in dem alle voneinander lernen, Vorurteile reduzieren und Toleranz aktiv leben. 

Die Schule hat durch die EU-Projekte ihre Repertoires an interkultureller Bildung - auf Ebene der Direktion, des Kollegiums und der Schüler/innen - erweitert. Die Pädagog/innen haben theoretische und praktische Strategien erlernt, um als Akteur/innen in der Schulbildung in einem Land mit heterogener Bevölkerung positiv mit Diversität umzugehen."

  

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Fr. Bundesministerin Dr. Karin Kneissl,

Bundesministerium 'Europa, Integration und Äußeres'

unterzeichnete

im Oktober 2018

die Urkunde für die Teilnahme am

EUROPA-STAATSPREIS 2018  

für außergewöhnliches Europa-Engagement 

der Europäischen Mittelschule Neustiftgasse 

 

Für die Initiative

"Stark durch Vielfalt - für eine nachhaltige Gesellschaft" 

  ---------------------------------------------------------------------------------------------- 

Mittwoch, 30. Mai 2018

 

Eine Reise mit "Mehrwert" zu den Themen

Sprachenvielfalt, Geschichte, Kultur und Religion,

Schule und Bildung, Europa, Zukunft! 

 

Wien - Budapest

Budapest - Wien  

 Es sollte ein anstrengender, aber gelungener Tag werden!

In den frühen Morgenstunden trafen sich 16 Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 4 c mit dem Projektleiter Hr. Mag. Schultes und dem Klassenvorstand Fr. Dipl.Päd. Lang am Wiener Hauptbahnhof, um die Partnerschule "OSZTRAK-MAGYAR EUROPAISKOLA" in Budapest zu besuchen.

Nach einem herzlichen Empfang durch die 7. Klasse und dem Klassenvorstand Fr. K. Badhofer, einer kurzen Präsentation der Geschichte und Philosophie der Schule, einem Rundgang im und um das Gebäude sowie einem Mittagessen ging es "auf den Burghügel zu Buda". In Gruppen gemischt zogen die "Budapester und Wiener" mit einem Fragebogen los, um mit Papier, Stift wie Handy sehenswertes, geschichtliches und kulturelles "einzufangen".

Nach einer Fahrt mit der ältesten U-Bahn auf dem europäischen Kontinent, der 1896 fertiggestellten U-Bahn Földalatti vasút, besuchten wir in Pest den Heldenplatz mit dem Millenniumdenkmal. Die ungarischen Schülerinnen und Schüler sollten uns, den österreichischen Gästen, Ungarns Vergangenheit näher bringen. 

Müde, aber mit vielen Eindrücken, Erfahrungen und Erlebnissen rollte der Railjet um 20.21 Uhr in den Hauptbahnhof Wien ein.

............................................................................................ 

Die Firma Siemens hat für die Klassen 1 d und 2 d,

sowie für die Klasse 1 d - 2018/2019 - einen Laptop gespendet,

damit die vom Elternverein gekauften Chellenge Disks verwendet werden können.

 Herzlichen Dank dem Elternverein und der Firma Siemens. 

                                           Link http://www.challenge-disc.com/.        

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Europäische Mittelschule - Wiener Mittelschule mit ihrem selbstgewählten Auftrag der Ausbildung einer europäischen Identität durch Wertschätzung der Vielsprachigkeit, dem Willkommenheißen von Multikulturalität und dem Erlebbarmachen eines interreligiösen Dialogs ist ein Ort, der ein soziales und interkulturelles Gemeinschaftserleben und Lernen möglich macht. 

WILLKOMMEN IN DER EUROPÄISCHEN MITTELSCHULE NEUSTIFTGASSE

Archiv

Aktuelles