EMS Header Slideshow

Wohin nach der 4. Klasse VS?

Wohin nach der 4. Klasse?

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Mit dem Übertritt von der Volksschule in die Mittelschule beginnt für Ihr Kind ein neuer Lebensabschnitt. Ihr Kind wird nicht nur neue Unterrichtsfächer kennen lernen, sondern auch neue Freundschaften schließen und generell neue Erfahrungen machen. Wir, die Lehrerinnen und Lehrer der Europäischen Mittelschule Neustiftgasse, werden Ihr Kind in dieser Phase des Lebens begleiten und freuen uns auf diese Aufgabe. An dieser Stelle eine kurze Vorstellung unserer Schule.

Schulflyer_Englisch

Unsere Ziele:

  • Sprachen lernen
  • Sprache (eine weitere Sprache wählbar Französisch, Italienisch oder Spanisch)
  • Europäische Studien (in den Europa Klassen auf Englisch)
  • Europäisches Bewusstsein entwickeln - EU Projekte
  • Erziehung zu Toleranz und Weltoffenheit
  • Interkulturelles Lernen erleben
  • Integration leben
  • fächerübergreifender und projektorientierter Unterricht

Schulprofil:

  • verstärkter Sprachunterricht
  • Teamteaching
  • Einsatz von Native Speaker Teachers
  • Lerncoaching
  • Digitale Grundbildung
  • Offene Schule mit Nachmittagsbetreuung (Mo. – Do. bis 17:20, Fr. bis 15:30)

Mittagessen
Betreute Lern- und Erziehungsangebote - qualitätsvolles Ganztagsangebot
Lernclubs
Bewegung und Sport: Fußball, Eislaufen, Schwimmen

  • Musikalisch – kreativer Schwerpunkt: Schulchor, Schülerzeitung, Literaturclub
  • Schwerpunkt Medien: ECDL, Digitale Gestaltung

Projekte:

  • Mitgestaltung des Europatages in Paris
  • Teilnahme an Euroscola
  • Eröffnung des Hauses der Europäischen Union
  • Bildungskooperation mit St. Petersburg
  • ORF – Projekt „Schule fürs Leben“
  • International get2gether
  • Jährliche Teilnahme am Redewettbewerb „Sag`s Multi“
  • Europafest

Fachmittelschule:

Weiterführend hat Ihr Kind auch die Möglichkeit am Standort die Fachmittelschulklasse (9. Klasse) zu besuchen.

Ziele: 

  • Weiterführung von Englisch als Arbeitssprache –Einsatz von Native Speakers
  • Praxisorientierte Vorbereitung auf die Zeit nach dem 9. Pflichtschuljahr
  • Qualitative Verbesserung der Allgemeinbildung
  • Direkte Auseinandersetzung mit der Arbeit- und Berufswelt
  • Einblicke in Bildungsabschlüsse und in die Anforderungen weiterführender Schulen
  • Absolvierung der berufspraktischen Tage – zwei Mal im Schuljahr
  • persönlichkeitsbildende Maßnahmen
  • Kennenlernen der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Förderung der Eigenverantwortung und Selbstständigkeit

 Wenn Sie sich für unsere Schule entscheiden, freuen wir uns jetzt schon Sie in der EMS Neustiftgasse begrüßen zu dürfen und mit Ihnen und Ihren Kindern zusammenzuarbeiten.